tus-jork-jahrgang2003.npage.de

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

E-Jugend Weltmeisterschaft 2014

 

brasilien-0003.gif von 123gif.de

07.06.2014 Das größte Fußball High-Light in Jork

 

Das Video zur WM

 

Die Bilder zur WM als Dia Show.

 

 

 

 

 

für die WM                   

     Sponsorin der WM Shirts                 Sponsor von 10 Jugendbällen                Sponsor der Trommler für den Einmarsch                                                                                                                                                        

                        

             Sponsor von 40  WM Shirts

 

Aktuell.....

Das Wochenblatt

"Griechen" holen den "Weltmeistertitel"

Klick... http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/jork/sport/griechen-holen-den-weltmeistertitel-d40725.html

 

 

Glückwunsch an Griechenland zur Weltmeisterschaft 2014.

Bericht, Fotos und Video folgen demnächst.

 

 

WM Spielplan  klick auf das Bild

 

Spielregeln für die E-Jugend WM 2014 in Jork

  1. Gespielt wird mit 6 Feldspielern und einen Torwart.
  2. Die Spielzeit beträgt exakt 11 min. und es wird durch die Turnierleitung abgepfiffen. (Alle Ecken, Freistöße, usw. werden nicht mehr ausgeführt, außer ein 9-Meter- es gibt aber keinen Nachschuss)
  3. Da jeder Fußballverband andere Regeln hat und einige Mannschaften erst ab der D-Jugend mit Abseits spielen, spielen wir ohne Abseits.
  4. Die Rückpassregel entfällt. (Der Torwart darf den Ball vom Mitspieler in die Hand nehmen)
  5. Alle Freistöße dürfen direkt geschossen werden.
  6. Die erstgenannte Mannschaft (Land) spielt von der Turnierleitung aus immer Vorne, hat Anstoß und muss bei gleicher Trikotfarbe Leibchen tragen.
  7. Ab dem Achtelfinale kann es bei Gleichstand zum 9- Meter schießen kommen. Jede Mannschaft (Land) muss 3 Schützen nennen. Sollte es auch danach noch keine Entscheidung geben, wird so lange weiter gemacht (mit den gleichen Schützen) bis es eine Endscheidung gibt. 
  8. Auswechslungen finden nur in der eigenen Hälfte statt.
  9. Alle Schiedsrichterentscheidungen sind zu akzeptieren. Gespielt wird ohne gelbe und rote Karten. Der Schiedsrichter ist  berechtigt, Zeitstrafen von 2-Minuten bei Groben Foul auszusprechen.

Leider wird es immer mehr zur Gewohnheit Schiedsrichterentscheidungen lautstark zu kritisieren. Ich möchte euch und eure Fans bitten, fair zu dem Schiedsrichter zu sein. Sollte es doch mal Gesprächsbedarf geben, kann man auch nach dem Spiel mit den Schiedsrichter reden. (Auch die Schiedsrichter sind freiwillige Helfer)

  1. Die Letzte Spielminute wird mit Musik begleitet.

 

 

18.01.2014 Bericht vom Hamburger Abendblatt.

 

08.01.2014 Auslosung der E-Jugend WM 2014

 

 

Das Teilnehmerfeld ist mit 32 Mannschaften besetzt.

 

Alle Mannschaften sind verlinkt, viel Spaß beim Stöbern...

 

                                                                                                                                                            


1. JSG Altes Land E1 (Gastgeber)

2. JSG Altes Land E2 (Gastgeber)
http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-prn1/c2.0.177.177/s160x160/530938_210851215717337_1150377827_a.jpg
3. FCHertha 03 Berlin

4. Tennis Borussia Berlin

5. SV.Este 06/70

6. TuS Rotenhof (Rendsburg)

7. Hjerting If A (DK)

8. Hjerting If B (DK)

9. TV Jahn Schneverdingen

10. TuRa Hechthausen


11. TSV Eintracht Immenbeck

12.TSV Wäldenbronn-Esslingen

13. TSV Buxtehude Altkloster

14. TSV Apensen

15. FC Este

16. VSG Altglienicke Berlin

17. SG Salzhausen/Garlstorf
 

18. SC Sternschanze

19. SC Sperber Hamburg

20. TSV Winsen

21. JSG Altes Land E3

22. TSV Auetal

23. TuS Fleestedt

24. VfL Stade

25. TV Neuenkirchen

26.VFL.Horneburg


27. SV Drochtersen/Assel

28. Eintracht Elbmarsch

29. VfL Lohbrügge

30. VfL Pinneberg

31. HSV E3

32. TuS Güldenstern


 

Wir freuen uns auf euch..

 

 

                                     

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.