Winter 2012/2013

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Wintersaison 2012/2013

 

10.11.2012 Hallenturnier in Himmelpforten

Toller Start für die kommende Hallensaison.

Wir waren zu Gast bei der JSG Himmelpforten/Hammah

Also ich muss sagen, das hatte ich so nicht erwartet, das Erste mal seit langen wieder in der Halle und gleich Platz 2.Super !

Ich fange mal von vorne an.

Erste Spiel gegen den Gastgeber Himmelfporten Endstand 3:0 für uns.

Zweites Spiel gegen die JSG Deinste/Hagen da war doch noch was...Endstand 2:0 für uns.

Drittes und letztes Gruppenspiel gegen den TSV Wiepenkathen Endstand 3:0 für uns.

9 Punkte und 8:0 Tore 1.Platz in unserer Gruppe.

Finale gegen den VFL-Stade auch die hatten 9 Punkte und 8:0 Tore in ihrer Gruppe.

Leider haben wir das Finale gegen Stade mit 2:0 verloren, es war aber trotzdem ein tolles Endspiel.

Glückwunsch an den VFL-Stade.

Jungs ihr wart heute echt spitze, tolle Zweikämpfe, Traumtore und man merkte, ihr habt richtig Spass gehabt.

Glückwunsch an unseren Eric... zum BESTEN Spieler des Turniers.

Die Tore für uns erzielten heute... Eric 4x ...Dominik 3x...und Nico 1x

Mein Fazit für heute...Ihr wart SPITZE.

 

 

18.11.2012 Unsere Weihnachtsfeier im Snow Dome

Auf ging es morgens in den Snow Dome nach Bispingen.
Die Augen wurden ganz groß als die Jungs die sechser Gondelbahn gesehen haben. Die Jungs dachten wohl, das ist ein kleiner Rodel Berg…
Jeder mit Schutzhelm und einem Zipfelbob ausgestattet, ging es ab auf die Piste. Und schon sausten die Jungs davon.... trotz diverser Crash  hatten wir alle viel Spaß !!!!!
Zum Abschluß gab es eine Stärkung bei MC Donald´s.

(Auch ein Abenteuer wenn 12 hungrige Jungs auf ihr Essen warten müssen Lach…)

Mein Fazit für den Tag: Es macht echt Spaß mit euch…

 


 

 

 

24.11.2012 Erste Runde der Hallenkreismeisterschaft 2012/2013

Puhh was für ein Auftakt.

Treffen 8:00 Uhr (Mitten in der Nacht). Auf gehts nach Ahlerstedt.

Erstes Spiel gegen TuS Harsefeld: 0:2 leider verloren, war aber trotzdem ein gutes Spiel.

Zweites Spiel gegen die JSG Altkloster-Ottensen: 2:0 gewonnen. Super...

Drittes und letztes Spiel gegen den TSV Apensen: 0:0 war leider nur ein gegurke.

Tja, was war los heute? Es war viel Hektik bei den Jungs und auch keine Ruhe, schade eigentlich.

Es waren einige schöne Spielzüge dabei, aber leider zu wenig.

Auf jeden Fall haben wir schon mal 4 Punkte und die Restlichen, die wir dann noch brauchen, holen wir uns dann in der zweiten Runde.

Die Tore für uns erzielten heute:  2x Eric

Mein Fazit für heute... in der Ruhe liegt die Kraft.

 

  

 

 

19.01.2013 Zweite Runde der Hallenkreismeisterschaft 2012/2013

Wir haben es wieder geschafft…

Wir sind unter den letzten 8 Mannschaften von 16.

3. Platz in unserer Gruppe.

Und spielen am 23.02.13 mit um die Kreismeisterschaft 2012/2013 um 13.00 Uhr  in Jork.

Es wäre auch zu schade gewesen,  wenn wir es nicht geschafft hätten, da wir ja in Jork die Endrunde der Kreismeisterschaft austragen, und hätten zugucken müssen.

 

Heute mussten wir nach Stade und hatten 3 Punktspiele.:

Erstes Spiel gegen den TSV Immenbeck, gegen die wir bis dato noch nie punkten konnten, heute jedoch waren wir gleich hellwach und machten auch ein gutes Spiel, was auch sehr ausgeglichen war, und man trennte sich 0:0

Das zweite Spiel  gegen die JSG A/O/B  haben wir klar und verdient 3:0 gewonnen.

Drittes und letztes Spiel ging gegen den VFL-Stade 2.  Das war für mich das beste Spiel, es ging immer hin und her, und man trennte sich 0:0

Dank an unseren Torhüter Bjarne, der wieder mal alles gehalten hat, was zu halten gab.

Was von den Jungs keiner wusste … wir waren schon vor dem Spiel gegen Stade qualifiziert für die Endrunde, aber warum soll ich den Jungs immer alles sagen? OK es war ein bisschen fies von mir ... grins …

Nach dem Spiel haben wir es den Jungs  ja auch gesagt,  was sie aber nicht so lustig fanden, sich aber trotzdem sehr freuten.

Die Tore für uns machten: 2x Eric & 1x Johannes der endlich mal belohnt wurde und sein erstes Punktspiel Tor erzielte. ( Wir freuen uns für Dich )  

Diese 4 Mannschaften haben sich für das Finale schon qualifiziert:

1. TuS Harsefeld, 2. TSV Eintracht Immenbeck , 3. Wir, die JSG Altes Land, 4. VFL Stade 2.

Weitere 4 folgen aus Gruppe 1.  

Mein Fazit für heute…Toll gespielt trotz langer Winterpause, und ihr habt es auch voll verdient dabei zu sein…

 

 

 

26.01.2013 unser Winterturnier

Hier schonmal die Fotos. Ergebnisse stehen hier.

Erst mal ein großes  DANKESCHÖN an alle Helfer, die dazu beigetragen haben,  dass alles wieder mal so gut gelaufen ist.

Es war heute wieder richtig SUPER, tolle Mannschaften, Spieler, Trainer, Betreuer und sehr faire Gäste.

So nu zu den Spielen von uns…Wir haben uns heute wieder aufgeteilt und konnten so mit 2 Mannschaften auflaufen. A & B insgesamt waren 8 Mannschaften  am Start.

Unsere Jungs sind richtig gut ins Turnier gestartet: tolle Tore, super  Zweikämpfe ,schöne Spielzüge…

Was am Ende der Gruppenspiele auch belohnt wurde.

Beide Mannschaften belegten den 2.  Platz in ihren Gruppen und hatten nun die Chance sich für das Finale zu qualifizieren. Leider  war da dann nichts mehr so wie vorher…ich sag mal so…es klappte nix mehr…und beide Mannschaften verloren ihre Spiele in der Zwischenrunde.

Also Spiel um Platz 3. DERBYZEIT…A gegen B Cooool

Dieses Spiel konnte ich dann - und das zum allerersten Mal - gaaaaanz genussvoll von der Tribüne gucken. Und wer hätte das nach dem letzten Trainingsspiel gedacht, die Mannschaft B gewinnt mit 1:0

Glückwunsch an Tura Hechthausen ( die Löwenherzen ) die im Endspiel nach einen 0:0 zum Ende dann im  7Meter Krimi  gegen den VFL Stade gewonnen haben . ( Was sie aber zu 99% ihren Torhüter zu verdanken haben,  KLASSE Leistung vom Torwart)

Heute gab es keinen klaren Favoriten  und alle Mannschaften waren auf Augenhöhe, es war generell ein sehr faires Turnier, auch dank unserer Schiedsrichter, die alles sehr gut im Griff hatten.

Wir würden uns freuen, euch bei unserem Sommerturnier wieder begrüßen zu dürfen.

Mein Fazit für heute…auch wenn am Ende nix mehr ging, hatten wir  wieder sehr viel Spaß mit euch.

 

 


 

27.01.2013 EWE-Cup in Selsingen

Heute waren wir in Selsingen beim EWE Hallen Cup 2012/2013

Eines vorweg, es war mit Abstand das schlechtest organisierte Turnier, bei dem wir bis dato je mitgemacht haben. Kein Vergleich zum super-organisierten EWE-SommerCup in Bremervörde.

Leider haben vor dem Turnier 3 Mannschaften abgesagt, so dass wir in der Gruppe A  nur 4 Mannschaften waren und Gruppe B mit 5 Mannschaften vertreten war.

Dass wir die einzige U10 Mannschaft waren und alle anderen U11, war ja nicht so schlimm.  Nur warum mussten mit den jüngeren Kindern auxh noch in der stärekeren Gruppe spielen ?

Auch egal…dafür, dass wir die jüngsten waren, haben wir es den Älteren schon sehr schwer gemacht.

Heute werde ich keine Ergebnisse eintragen, sondern ich werde mal Noten verteilen rund um das Turnier.

  1. Gastgeber Selsingen: man hatte das Gefühl, dass die noch nie ein Turnier veranstaltet haben. Um  9:00 Uhr war die Halle voll und…..es gab nicht mal Brötchen… Kein Kaffee, nur Brezel.  Das war echt schwach. Note.6

 

  1. Es waren 9 Mannschaften vertreten, und die Herren haben es nicht hinbekommen (trotz Hightech ) einen Spielplan zu ändern, stattdessen wurde munter gespielt als wenn 12 Mannschaften spielen würden. Das heißt von den 3 Mannschaften, die abgesagt haben, waren 2 bei uns eigentlich in der Gruppe und gegen die hätten wir am Anfang spielen müssen…aber nein man kann ja nicht tauschen…dann warten wir erst mal knapp 2.Stunden auf unser erstes Spiel, bei unserem 2. Spiel waren schon 2 Mannschaften in unserer Gruppe durch…Hurra. Ach ja die Note…eine Glatte 6.

 

  1. Die Schiedsrichter…es waren 3, wobei ich sagen muss, dass 2 echt gut waren, nur der Dritte, der bei unseren Spielen gepfiffen hat, war eine Katastrophe. Natürlich kann ein Schiedsrichter mal ein Fehler machen oder 2, nur der, den wir hatten (mit Lizenz… mit Sicherheit auf einem Schützenfest geschossen…), der ging gar nicht. Ich mache es mal kurz… wenn wir 5 Verletzte in einem Spiel haben 4 im noch im laufenden Spielbetrieb ärztlich behandelt werden mussten und nicht weiter spielen konnten, sagt das eigentlich alles. Der war so gut…dass er gegen uns einen Elfer gab fürs GRÄTSCHEN, wo nicht mal der Gegner berührt wurde und mein Spieler auf dem Boden lag…einfach nur lächerlich…oder wir bekommen einen Freistoß im gegnerischen Strafraum was aber kein Elfer war, weil er wohl nicht wusste, wo der Strafraum zu Ende ist…Ach ja die Note….eine glatte 6- .Totalausfall.

 

Leider war die Stimmung bei uns nach dem letzten Spiel so im Keller, dass wir (was wir noch nie taten) frühzeitig gegangen sind. (Hätten ja auch sonst gerne noch 1,5 Stunden bis zur Siegerehrung gewartet. Aber wie Bjarne schon sagte: "Scheiß auf den Pokal".

Ich könnte heute noch so viel schreiben, leider nur negativ, aber ich muss mal zum ENDE kommen.

Ja, das war mal ein Tag auf den man hätte verzichten können, aber wer ahnte auch dass wir 5 Stunden für 3 Spiele brauchen.

Jetzt heißt es schnell abhaken und weiter machen.

Mein Fazit für Heute…Jungs, ihr habt alles gegeben und gekämpft bis zum Schluss, und ihr habt es den Gegnern richtig schwer gemacht. Nur IHR bekommt von mir eine 1+

Und ich hoffe für euch, dass ihr so etwas wie heute nicht nochmal erleben müsst.

PS. Uppps war ja gar nicht alles schlecht…die Nudeln waren lecker.

 

 

 

03.02.2012 Hallenturnier beim TuS Harsefeld.

Heute war mal wieder frühes Aufstehen angesagt,  und das heißt eigentlich bei uns  ALARM…

Aber nicht heute…eines vorweg, es war heute sehr spannend, und es gab auch keinen klaren Favoriten. Es waren alles sehr ausgeglichene Spiele, und es kann leider immer nur einer gewinnen. Das waren heute nach einer langen Durststrecke mal wieder WIR.

6 Mannschaften waren heute dabei, und wir hatten gleich das erste Spiel gegen unseren Angstgegner Harsefeld. Unsere Jungs waren von der 1. Minute gleich hellwach und hatten auch die eine oder andere Chance, das Spiel für sich zu entscheiden. Am Ende trennte man sich mit einen 0:0.

Im  2. Spiel  ging es gegen die JSG Oste/Oldendorf, auch wieder ein tolles Spiel von unseren Jungs, was am Ende mit einen 2:0 belohnt wurde.

Das 3. Spiel ging  gegen Tura Hechthausen, dem Turniersieger bei unserem Turnier. Diese Spiel war für mich das Beste, es ging rauf und runter und am Ende ging dieses  Spiel 0:0 aus, auch dank der beiden Torhüter.

Das 4. Spiel ging gegen die JSG Ippensen/Wohnste. Wieder mal waren wir die spielbestimmende Mannschaft  und gewannen dieses Spiel mit 2:1 (wobei das Gegentor nicht Not tat).

Das 5. und letzte Spiel ging gegen die JSG A/O/B. Bei diesem  Spiel ging es ums Tore schießen, da die Tabelle sehr sehr eng war. Unsere Jungs haben richtig Druck gemacht und  wir gewannen verdient mit 3:0.

Jetzt hing alles von Harsefeld und der JSG Oste/Oldendorf ab, gewinnt die JSG wären sie Erster, gewinnt Harsefeld mit 3:0 wäre Harsefeld Erster….und…Endstand 0:0  YES…Sieger des Turniers… wir die JSG Altes Land.  Endlich mal wieder und ihr habt es auch wirklich verdient.

Das heutige Turnier macht richtig Mut für die Kreismeisterschaft am 23.02.2013.

Mein Fazit für heute: Es hat heute mal wieder richtig SPASS mit euch gemacht.

Die Tore für uns erzielten heute..3x Eric , 3x Sammy & 1x Nico

Tabelle: 1.Platz JSG Altes Land          

               2.Platz JSG Oste/Oldendorf

               3.Platz TuS Harsefeld

               4.Platz Tura Hechthausen

               5.Platz JSG Ippensen/Wohnste

               6.Platz JSG A/O/B

             

 

 

                                        

16.02.2013 Hallenturnier beim SV Bliedersdorf.

Toller 2. Platz in Horneburg…

Heute waren wir zu Gast beim SV Bliedersdorf.

Ein super Test für die Kreismeisterschaft am kommenden Wochenende.

6 Mannschaften waren heute dabei, und 3 davon, die auch noch um die Kreismeisterschaft mitspielen. Ohne unseren Stammtorwart und 2 weiteren Klasse-Spielern  von uns,  ging es gleich gegen den VFL Stade II…. Endstand 1:0 für uns:  super Start.

Das zweite Spiel ging gegen den Gastgeber SV Bliedersdorf, was wir 4:0 gewonnen haben, was auch in dieser Höhe voll in Ordnung ging.

Das dritte Spiel ging gegen die JSG Nord, ein Spiel auf ein Tor … was aber leider bis zum Ende torlos blieb. 0:0

Unser 4. Spiel war gegen den FC  Mulsum/Kutenholz was wir klar beherrschten und leider nur 1:0 gewonnen haben.

Unser letztes Spiel gegen den TuS Güldenstern-Stade war ein Final-Spiel. Beide Mannschaften waren punktgleich, und es war am Ende auch ein richtig tolles Final-Spiel, das leider am Ende 0:0 ausging. Und Güldenstern dank ihres Torverhältnisses Erster des Turnieres wurde. Schade eigentlich,  da wir die spielbestimmende Mannschaft waren. Aber wie gesagt, es war heute ein toller Test, und wichtig ist der kommende Samstag,  wo es um die Kreismeisterschaft geht. Und ich bin fest davon überzeugt, wenn wir einen guten Tag erwischen, können wir es SCHAFFEN.

Heute muss ich mal Nico ein Lob aussprechen, der mich seit fast 2 Jahren betüddelt mal ins Tor zu dürfen, und heute war sein Tag…er durfte…und er machte alles richtig, er hielt seinen Kasten alle Spiele sauber,  alle Spiele ohne Gegentor.  Was für eine Premiere…SUPER Nico

.

Mein Fazit für heute: Jungs ihr wart heute alle echt super, und wir glauben an euch… ihr seid mit Recht unter den letzten 8 Mannschaften. Macht weiter so.

Unsere Torschützen heute: 3 x Eric – 2 x Lukas & 1x Dominik

1.Platz Güldenstern Stade

2.Platz JSG Altes Land

3.Platz FC Mulsum Kutenholz

4.Platz JSG Nord

5.Platz VFL Stade II

6.Platz SV Bliedersdorf

 

 

 

         

23.02.2013 Hallenkreismeisterschafts Endrunde.

3.Platz  bei der Hallenkreismeisterschaft 2012/2013

Was für eine starke Meisterschaft. Die letzten 8 Mannschafte  und es gab heute keinen klaren Favoriten...

Wer hätte nach dem ersten Spiel gegen den TSV Wiepenkathen  gedacht , dass wir noch so weit kommen würden? Boah waren die Jungs nervös, es klappte aber auch überhaupt nix,  Endstand 1:1

Im zweiten Spiel gegen den TuS Güldenstern ging es auch gleich wieder so los, so wie wir im ersten Spiel aufgehört haben, aber dann nach dem Seitenwechsel haben unsere richtig aufgedreht  und es wurde ein richtiges GRANATEN Spiel und auf einmal passte  alles…
Endstand nach einen Klasse Spiel 3:1 für uns.

Im dritten Spiel ging es mal wieder - wie so oft - gegen den TuS Harsefeld. Auch dieses Spiel war SUPER.  Toll gekämpft und am Ende trennte man sich  mit einen gerechten 0:0 das heißt 5 Punkte = Halbfinale.

Bis hier schon ein Super Erfolg für uns. Jetzt geht es gegen den TSV Immenbeck.

Dieses Spiel war Klasse von beiden Seiten, beide Mannschaften haben mit Leidenschaft gekämpft und am Ende trennte man sich 0:0. Also Siebenmeter-Schießen…EIGENTLICH haben wir sehr sichere Schützen, aber heute fehlte uns leider das Glück und Immenbeck gewinnt das Siebenmeter Schießen.

Jetzt heißt  es ab in die Kabine und die Jungs wieder aufbauen. Unsere Jungs waren wirklich geknickt und die taten uns auch richtig Leid. Das Finale wäre verdient gewesen, aber es sollte heute nicht sein.
Jetzt ging es um den dritten Platz und wieder war unser Gegner der TuS Harsefeld, der auch im Halbfinale sein Spiel gegen den VFL Stade 1 verloren hatte.

Im letzten Spiel durften nochmal alle ran und wir machten ein Traum Spiel mit einen Traum-Ergebnis 2:0 für uns…und alles war wieder gut.

Danke an die Jungs, die heute nicht so viel gespielt haben. Keiner hat genörgelt und ihr habt einen echten Teamgeist bewiesen, ihr seid genauso wichtig für die Mannschaft wie die anderen und ohne euch wären wir nicht so weit gekommen. Ihr wart heute ganz GROß.

Und Bjarne, HAMMER was du wieder gehalten hast… du warst wieder ein ganz großer Rückhalt für uns, ihr wart alle Klasse.  Einen muss ich trotzdem nochmal extra  loben…unser Luca der Kleinste und einer der Jüngsten,  Junge, Junge, was  hast du hinten wieder alles rausgehauen , das war  Klasse und noch was, dein Zweikampfverhalten… du bist dir für keinen Zweikampf zu schade, egal was für ein Brocken auf dich zukommt, du hast keine Angst.  Hut ab.

Mein Fazit für heute: Jungs,  das nächste Jahr gehört uns, ihr seid auf einem richtig guten Weg. Und wir, die Trainer und auch Eltern, sind sehr stolz auf euch, macht weiter so, ihr habt euch sehr gut entwickelt.

Danke auch an die Eltern und Geschwister für die tolle Hilfe und die Unterstützung.

Die Tore für uns erzielten heute…2x Lukas, 1x Finn, 1x Sammy , 1x Johannes & ein Eigentor von Güldenstern.

Glückwunsch an den VFL Stade zur Hallenkreismeisterschaft 2012/2013, die durch ein glückliches 7 Meterschiessen gegen Immenbeck,  das Finale für sich entscheiden konnten.

Und hier sind die Fotos von dem tollen Tag..

 

 

 

 

 

 

 

  frühere Ergebnisse / frühere News

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.